29. April

OT: Professione: Reporter
E, F, I, USA 1975
Regie: Michelangelo Antonioni
121 Min., 35mm, DF
Mit Jack Nicholson, Maria Schneider, Jenny Runacre, Ian Hendry, Steven Berkoff u.a.

Der von Leben und Beruf frustrierte Reporter David Locke nimmt in einer afrikanischen Wüstengegend spontan die Identität eines verstorbenen Waffenhändlers an, fährt mit dessen Honorar durch Europa, trifft auf eine namenlose junge Frau und entkommt, trotz anfänglicher Euphorie, doch nicht dem Gefühl der Leere und Ausgebranntheit.
Neben Landschaft und Architektur, von Antonioni meisterhaft in Szene gesetzt, spiegelt sich die Psyche des Protagonisten in den Fortbewegungsmitteln: Am Land Rover, der im Wüstensand steckenbleibt, lässt der sonst lethargische seine Wut aus, und als er ein offenes amerikanisches Cabrio durch eine Allee in Spanien steuert, fragt das Mädchen: „What are you running away from?“ Seine Antwort: „Turn your back to the front seat.“ In der vorletzten Szene, die wegen ihrer ungeschnittenen, siebenminütigen Kamerafahrt durch ein vergittertes Hotelfenster Filmgeschichte geschrieben hat, fährt ein Fahrschulauto – ein Fiat 500 – im Kreis und übertönt die Zündung eines Citroen OS einen Schuss. —— Oliver Slangl in: Ray, Nr. 9, 2011.