25. Dezember

OT: Ghostbusters
USA 1984
Regie: Ivan Reitman
105 Min., 35mm, DF
Mit Bill Murray, Dan Aykroyd, Harold Ramis, Ernie Hudson, Sigourney Weaver u.a.

If there’s somethin‘ strange in your neighborhood

Weil ihre Forschung angeblich nicht seriös genug ist, werden die drei Parapsychologen Egon, Ray und Venkman kurzerhand aus der Uni geworfen. Eine neue Geschäftsidee muss her – Geisterjäger! Dem gutgläubigen Ray wird schnell das Erbe aus der Tasche geleiert und schon wird die neue Geisterjäger-Zentrale in einer alten New Yorker Feuerwache bezogen.

Nach anfänglicher Flaute werden die Ghostbusters immer häufiger engagiert, bis sie an die Konzertcellistin Dana Barrett geraten. Danas Apartment ist in einem alten Art Déco-Haus, dass zur Anbetung des mesopotamischen Gottes Gozer, der Vernichter, erbaut wurde.

Aber die Story müssen wir euch wahrscheinlich gar nicht erzählen, die meisten werden den Film kennen und am 1. Weihnachtstag werden im Offkino die Ströme gekreuzt, wir lassen uns vollschleimen und schauen direkt in die Falle. Egon, Ray, Venkman, Winston, Dana, Zuul, Louis Tully und die Sekretärin Janine zeigen wir an diesem Abend auf der großen Leinwand.

Who you gonna call? Ghostbusters!!!

Trailer