13. März

OT: Persépolis
F 2007
Regie: Vincent Paronnaud, Marjane Satrapi
95 Min., 35mm, DF

„Persepolis“ ist ein französischer Zeichentrickfilm aus dem Jahr 2007.
Basierend auf dem gleichnamigen Comic von Marjane Satrapi erzählt „Persepolis“ die Kindes- und Jugendgeschichte der Regisseurin während und nach der Islamischen Revolution im Iran.

Der Film hat mehrere Filmpreise gewonnen, unter anderem den Preis der Jury bei den „Internationalen Filmfestspielen von Cannes“, bei denen Persepolis uraufgeführt wurde.

Subversiv, emotional aufwühlend und mit einem feinen Gespür für das Absurde begegnet Marjane Satrapi hier ihrem eigenen Leben zwischen Regimewechseln, Kriegen und der scheinbar unbegrenzten Bigotterie der an die Macht gekommenen. Obwohl „Persepolis“ dabei durch seine äußere Form starken Verfremdungseffekten ausgesetzt ist, erweist er sich doch als eine der bewegendsten, intelligentesten und einfach am „echtesten“ wirkenden Kinobiographien überhaupt.“ Christoph Petersen

Trailer