19. Dezember

Mexiko 1970
Regie: Alejandro Jodorowsky
125 Min., 35mm, DF
Mit Alejandro Jodorowsky, Brontis Jodorowsky, Robert John, Mara Lorenzio u.a.

„Heute wirst du 7 Jahre alt, du bist schon ein Mann. Grab dein erstes Spielzeug und das Portrait von deiner Mutter ein!“
Dies sind die ersten Worte, die der schwarz angezogene Scharfrichter rituell zu dem nackten Kind sagt, das mit ihm auf einem schwarzen Pferd durch die Dünen reist.
Der Reiter ist auf der Suche nach etwas, das er selbst nicht kennt…

„El Topo“ ist eine endlose Trip-Performance durchtränkt von Gewalt, Religion, Ego, Absurdität, Symbol, Widerspruch, Komik, Tragödie.
Die Figur des Revolverhelden macht eine persönliche Entwicklung durch, zerlegt sich in die Bestandteile seiner Identität und findet durch die extremen Erfahrungen seine spirituelle Konvertierung.

„El Topo“ (Der Maulwurf) hat die Kinogeschichte geprägt und Regisseur Alejandro Jodorowsky (Schauspieler, Dramaturg, Comicautor, Dichter, …) hat mit diesem Werk die Ära der „Midnight Movies“ eingeleitet.
Der Kultfilm avancierte zur Inspirationsquelle für viele Künstler, von John Lennon bis Marilyn Manson.

Trailer