20. Dezember

I/F 1968
Regie: Roger Vadim
98 Min., 35mm, OF (englisch)
Mit Jane Fonda, John Phillip Law, Anita Pallenberg, Milo O´Shea, Marcel Marceau u.a.

Wir schreiben das Jahr 40.000. Seit Jahrhunderten herrscht Frieden im Universum. Da befürchtet der Präsident der Erde (Claude Dauphin) Unheil, denn der auf dem Planeten Lythion gestrandete Wissenschaftler Durand Durand (Milo O’Shea) soll eine Positronenkanone erfunden haben. Also schickt er die Astronavigatrice Barbarella (Jane Fonda) los, um das Schlimmste zu verhindern.

Es handelt sich um ein skurriles, schrilles Science-Fiction-Märchen in ebenso billigen, wie originellen Kulissen (das Raumschiff bestand im Wesentlichen aus einer Holzkiste). Bunt und plüschig war die Ausstattung. Aber gerade die naive Unbekümmertheit, mit der Roger Vadim primitive Technik, Pop und Kitsch, pubertären Humor, Erotik, Grausamkeit und den Kampf des Guten gegen das Böse in Szene gesetzt hat, macht den Film zum Vergnügen. Der legendär gewordene Vorspann zeigt Jane Fonda, wie sie sich schwebend Stück für Stück ihres Raumanzuges entledigt: ein Striptease in der Schwerelosigkeit.

Obwohl der Film bei Kritik und Publikum durchfiel, waren die Folgen unübersehbar. Bis heute ist die gesamte Popkultur mit Barbarella-Zitaten gespickt. Die Musikgruppe Duran Duran benannte sich nach dem Wissenschaftler aus dem Film, Kylie Minogue übernahm Ideen für ihr Video „Put Yourself in My Place“.

Nur eine kann mit der Pop-Ikone Barbarella bis heute nichts anfangen – und das ist ihre Darstellerin Jane Fonda. Bis sie „Barbarella“ drehte, hatte sie als Schauspielerin vergebens versucht, aus dem Schatten ihres berühmten Vaters Henry Fonda herauszutreten. 1965 heiratete sie dann den Regisseur Roger Vadim, zog zu ihm nach Paris und ließ sich von ihm in „Barbarella“ als Fantasy-Pin-Up inszenieren. Und tatsächlich: Dieser Film machte sie endlich berühmt – aber nicht stolz. Sie verbuchte ihre Rolle unter „Jugendsünde“ (sie war bei den Dreharbeiten 30 Jahre alt), und trennte sich nach dem Film von Vadim.

{rokboxthumb=|images/stories/trailer.png|}http://www.youtube.com/watch?v=0Xo6FaypcpY{/rokbox}