19. Juli

OT: Otelo Burning
Südafrika 2011
Regie: Sara Blecher
102 Min., Blu-Ray, O(Zulu)mU
Mit Jafta Mamabolo, Thomas Gumede, Sihle Xaba, Tshepang Mohlomi, Nolwazi Shange

Im Jahr 1989 ist der Kampf gegen die Apartheid auf seinem Höhepunkt. Der 16jährige Otelo, sein jüngerer Bruder Ntwe und sein bester Freund New Year lernen durch Mandla das Surfen kennen. Sie alle drei beobachten ihn bei seinem Lieblingssport und lernen so eine ganz neue, ihnen vorher verschlossene Welt kennen. Der Kontrast zu ihrem bisherigen Leben könnte größer nicht sein – in der Enge des Township steigt die Bedrohung politischer Gewalt, angeheizt durch Rivalitäten zwischen der konservativen Inkatha und der ANC-nahen United Democratic Front. Andererseits wird für die drei Freunde, die mit Respekt und Angst vor dem Meer aufgewachsen sind, das „Übers-Wasser-Fliegen” zum Symbol der Freiheit. Schnell ist klar, dass Otelo ein begnadeter Surfer ist und mit seinem Talent auch seinen Freund Mandla in den Schatten stellt. Dessen Ärger darüber wird umso stärker, als sich Dezi, New Years jüngere Schwester, in Otelo verliebt.
Gegen Geld für ein neues Surfbrett, verrät Mandla den Bruder von Otelo als verdächtigen Informanten der Sicherheitspolizei des Apartheidregimes.

Als Otelo herausfindet, was der wahre Grund für den Tod seines jüngeren Bruders ist, muss er sich zwischen dem Geld und Glamour, einer internationalen Surferkarriere und der Gerechtigkeit für Ntwe entscheiden. Am Tag, als Mandela nach 27 Jahren zum ersten Mal aus dem Gefängnis tritt, fällt der junge Otelo eine Entscheidung, die sein Leben für immer verändern wird.

Die eindrückliche Coming of Age-Geschichte schildert die bedeutende Ära des Endes der Apartheid aus der Sicht eines Jugendlichen und bietet zugleich noch wunderbar eingefangene Surfsequenzen vor der Küste Südafrikas.
Sara Blechers „Otelo Burning“ war der Eröffnungsfilm des 32. Durban International Film Festivals und das Screening am heutigen Abend ist eine Bielefelder Erstaufführung.

{rokboxthumb=|images/stories/trailer.png|}http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=gek4b3x0TTQ{/rokbox}