28. Juni

OT: E.T. the Extra-Terrestrial
USA 1982
Regie: Steven Spielberg
115 Min., 35mm, DF
Mit Dee Wallace, Henry Thomas, Peter Coyote, Robert McNaughton, Drew Barrymore u.a.

Langsam senkt sich der fremde Flugkörper auf die Waldlichtung nahe der kalifornischen Metropole Los Angeles. Eine Rampe öffnet sich, dem Schiff entsteigt ein kleines runzeliges Wesen. Mit großen, neugierigen Augen scheu um sich blickend, tapst das Ding durch die Fauna des fremden Planeten, wird erschreckt durch den mit Suchscheinwerfern ausgerüsteten Suchtrupps und sucht sich schnellstmöglich wieder in die schützende Hülle seines Flugkörpers zurückzuflüchten – doch das rettende Raumschiff ist bereits entschwebt.

Seit der großen Zeit Walt Disneys vor mehr als einem halben Jahrhundert, als Phantasie-Figuren wie „Pinocchio“ das amerikanische Publikum, schließlich auch die ganze Welt eroberten, hat es dies nie wieder gegeben: eine kleine phantastische Leinwandgestalt, die jeden bezaubert, der mit ihr konfrontiert wird. So wurden denn auch die Kritiken zum Film ausschließliche Liebeserklärungen an jenen runzeligen Burschen mit den Kulleraugen, der auf der Erde verloren ging. Selten wohl hat eine Filmfigur derart die Sympathien auf sich vereint, selten wohl hofften und litten so viele Zuschauer_innen der unterschiedlichsten Altersgruppen mit ihrem Leinwandhelden.

Am 11. Juni 1982 brachte Steven Spielberg einen Film in die amerikanischen Kinos, von dem keiner dachte, dass er ein großer Erfolg werden würde. Aber die Geschichte um Toleranz und (intergalaktische) Freundschaft berührte die Zuschauer_innen sehr. Bei einer Testvorführung bei den Filmfestspielen in Cannes erhielt „E.T. – Der Außerirdische“ Standing Ovations. Bei der Oscarverleihung erhielt er von neun Nominierungen vier der Preise: Bester Ton, beste Filmmusik, beste visuellen Effekte und bester Tonschnitt.

Alle Gäste die an diesem Abend das BMX als Anreisevariante ins Offkino wählen, werden von der Kinocrew auf ein Getränk ihrer Wahl eingeladen.

{rokboxthumb=|images/stories/trailer.png|}http://www.youtube.com/watch?v=ex3gD2k_KTo{/rokbox}