10. September

Låt den rätte komma in
Schweden 2008
Regie: Tomas Alfredson
Darsteller: Kare Hedebrant, Lina Leandersson, Per Ragnar
Deutsche Fassung
114 Minuten

Der zwölfjährige Oskar ist ein Einzelgänger. Er hat keine Freunde und wird in der Schule von den anderen gehänselt und gemobbt. Sein Leben ändert sich, als das merkwürdige Mädchen Eli in seine Strasse zieht. Während mysteriöse Morde in der Umgebung geschehen, freunden sich Eli und Oskar zaghaft miteinander an. Eine Freundschaft, die neue Facetten entwickelt, als Oskar nach und nach zu ahnen beginnt welches Geheimnis Eli verbirgt.

„So finster die Nacht“ ist ein eigenwilliger, eindringlicher und in der Realität verankerter Vampirfilm, der sich mit den Themen Einsamkeit, Freundschaft und Loyalität befasst. In eiskalt-faszinierenden Bildern erfindet der Film auf sensible, keinesfalls aber zimperliche, Weise das Vampir-Genre neu.

Nachdem „So finster die Nacht“ in Bielefeld leider nie angelaufen ist, findet der mehrfach ausgezeichnete Film nun in unserem Auftakt-Programm seinen Platz!

{rokbox thumb=|images/stories/trailer.png|}http://www.youtube.com/watch?v=UzXQF7Ec6TA{/rokbox}